Ein After‑Wedding‑Shooting ist im Grunde ein Pärchenshooting für verheiratete Paare im Wedding Outfit, das an einem beliebigen Tag nach der eigentlichen Hochzeit geshootet wird. Aber wozu überhaupt das Ganze, wenn es doch sowieso schon Fotos von der richtigen Trauung gibt? Es gibt viele gute Gründe!

  1. Das Wetter: Es kommt zwar selten vor, aber auf das Wetter haben wir nun mal keinen Einfluss. Ihr habt an euerm Tag eher graues Wetter erwischt und wünschten sich ein paar schöne Hochzeitsfotos im Sonnenuntergang. Ein großer Vorteil ist, dass wir Zeit und Ort genau planen können, das passende Licht und Wetter abwarten und so die Bilder zaubern, die ihr euch wünscht!
  2. Die Location: An eurem Hochzeitstag passiert eine ganz Menge und der Ablauf eures großen Tages ist zeitlich sehr genau geplant. Es bleibt oftmals keine Zeit, um eine ausgefallene Location aufzusuchen. Ihr wollt einfach noch mal an einen besonderen Ort fahren, der für euch eine persönliche Bedeutung hat (erstes Date, erster gemeinsamer Urlaub, die Verlobung …)? Kein Problem! Lasst uns ans Meer fahren, in die Heide, an einen coolen Industriehafen oder sogar auf eine Alpaka‑Farm! Eurer Kreativität sind keine Grenzen gesetzt! Ein passender Blumenstrauß kann den Stil des Shootings wunderbar unterstreichen ‑ so wie hier in Winterberg auf dem Kahlen Asten im Schnee.
  3. Das Styling: Beim nachträglichen Hochzeitsshooting habt ihr die Chance, euch im Styling nochmal auszutoben. Vielleicht findet ihr offene, lockige Haare super schön, am Hochzeitstag wär euch das aber zu unpraktisch gewesen oder ihr hättet gern Bilder mit einem Blumenkranz, einem Hut oder einem anderen Haaraccessoire, das euch für die Hochzeit irgendwie zu viel gewesen wäre? Das ist eure Chance, euer Wedding Outfit nochmal ganz neu in Szene zu setzen.
  4. No hurry, no worry: Kein Zeitplan, kein Stress, keine wartenden Gäste. Beim After‑Wedding‑Shooting geht es nur um euch und wir haben alle Zeit der Welt, um wunderschöne Fotos zu zaubern. Genießt diese besondere Zeit zu zweit.
  5. The dress: Ein weiteres Argument für ein Hochzeits‑Fotoshooting: ihr habt endlich nochmal die Chance, euer Hochzeitsoutfit anzuziehen - Für den Schrank doch viel zu schade! Es liegt eine besondere Stimmung in der Luft, wenn ihr euren Partner nochmal in seinem oder ihrem schicken Wedding Outfit seht ‑ das kann ich euch versprechen. Außerdem müsst ihr keine Sorge haben, wenn das Kleid nach dem Shooting nicht mehr ganz makellos aussieht (Stichwort: trash the dress).

Schaue auch hier vorbei!

Kommentare Mehr -
Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.